Herzlich Willkommen

Schulschliessung

Update Elterninformationen

Liebe Eltern

Schon zwei Wochen sind wir im Ausnahmezustand. Eine herausfordernde Situation, insbesondere auch für Sie zuhause in den Familien. Wir sind beeindruckt, wie Sie mit diesen zusätzlichen Aufgaben umgehen und danken Ihnen für Ihren grossen Beitrag in der Umsetzung des Fernunterrichts ganz herzlich. Wir danken Ihnen auch für Ihre Rückmeldungen ihrer Erfahrungen, welche wir bei uns austauschen und welche zur Optimierung dienen.

Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass in der aktuellen Notsituation nicht immer alle individuellen Wünsche umsetzbar sind.

Fernunterricht

Bis zu den Osterferien läuft der Fernunterricht im gleichen Rahmen weiter. Während den Osterferien ist schulfrei und findet gemäss Weisung des Kantons kein Fernunterricht statt.

Da wir leider davon ausgehen müssen, dass auch nach den Osterferien weiterhin kein Präsenzunterricht stattfinden kann, hat der Kanton neue Weisungen erlassen: 

Bis zu den Osterferien ist der Fernunterricht auf die Basis von Repetition des Unterrichtsstoffs gestellt. Nach den Osterferien wird neuer Stoff vermittelt. 

Aufgrund der besonderen Lage liegen die Schwerpunkte der Lerninhalte grundsätzlich bei Mathematik, Deutsch, Englisch und Französisch. Die anderen Fachbereiche sind reduziert und sollen, wenn immer möglich, in verschiedenen Formen in den Fernunterricht integriert werden. 

Es sollen vor allem die Kompetenzen vermittelt werden, welche den Anschluss an die nächste Klasse bzw. Stufe gewährleisten.

Die Leistungen der Lernenden werden bis auf weiteres nicht benotet. Arbeiten der Lernenden werden von den Lehrpersonen jedoch korrigiert und die Lernenden erhalten entsprechende Rückmeldungen. 

Die Schulpflicht bleibt weiterhin bestehen und die Lehrpersonen, resp. die Schule stellt sicher, dass die Lernenden den zeitlichen Empfehlungen entsprechend Lernmaterial erhalten (KG bis 1 h, 1 - 2. Kl. 1-2 h, 3. – 6. Kl. 2-3 h und die Sek 3- 4 h pro Tag).

Regeln einhalten

Auch beim Fernunterricht haben die Lernenden die Pflicht, sich an die Präsenzregelungen zu halten und die Aufgabenstellungen zu erfüllen. Wenn sich Lernende nicht daranhalten, werden Sie seitens der Lehrpersonen darauf hingewiesen und Sie als Eltern sowie im wiederholten Falle auch die Schulleitung werden informiert. Wo nötig werden Disziplinarmassnahmen seitens der Lehrpersonen und der Schulleitung ausgesprochen. Diese Verhaltensweisen werden für eine Beurteilung im überfachlichen Bereich (z.B. Selbstkompetenz) beigezogen.

 

Verhaltensregeln im Netzwerk Office 365 der Schulen Sursee

Bei der Nutzung von Office 365 (Onlinedienste, Office-Webanwendungen und Software) müssen wir uns alle an klare Regeln halten. Diese Regelungen sind neu im Dokument «Nutzungsreglement von Microsoft Office 365 der Stadtschulen Sursee für Mitarbeitende und Schüler*innen» festgehalten und auf dieser Homepage (siehe rechts) aufgeschaltet. Wir weisen Sie insbesondere darauf hin, dass bei Verdacht auf Missbrauch der Dienste durch die Nutzenden Protokolldaten seitens unserer Administratoren ausgewertet werden. Wir bitten Sie, machen Sie ihren Sohn, ihre Tochter (ab 3. KL.) auf diese Bestimmungen aufmerksam. Wir werden sie den Lernenden via Fernunterricht bald auch stufengerecht vermitteln.

 

Beratung durch die Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit der Stadtschulen Sursee hat für Sie als Erziehungsberechtigte sowie für Schülerinnen und Schüler Unterlagen mit verschiedenen Empfehlungen und Ideen zusammengestellt. Diese geben Hinweise und Denkanstösse für Aktivitäten auf den Stufen Kindergarten, Primarschule sowie der Sekundarschule, zur Schaffung von Tagesstrukturen und zum Umgang mit Konflikten. Diese Empfehlungen und Ideen sind auf der Homepage der Stadtschulen Sursee  (siehe rechts) aufgeschaltet.

Falls Sie oder Schülerinnen, Schüler in dieser herausfordernden Situation die Dienste der Schulsozialarbeitenden in Anspruch nehmen möchten, schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie an:

Schulen Neufeld/ Alt St. Georg/ Georgette:

Karin Rohner, karin.rohner@schulen-sursee.ch, 079 636 56 69 

 Schulen Kotten/ St. Martin/ Neu St. Georg:

Daniel Lässer, daniel.laesser@schulen-sursee.ch, 078 776 09 96

 

Beratung durch den Schulpsychologischen Dienst

Der SPD bietet bei Bedarf auch während des Kontaktverbots eine telefonische Beratung. Täglich ist zwischen 9 und 11h eine Psychologin telefonisch erreichbar, in der übrigen Zeit kann Kontakt per E-Mail aufgenommen werden.

 

Hinweise zum «Social-Distancing»

Weiterhin ist es wichtig, dass die sozialen Kontakte, auch jene der Kinder, möglichst klein gehalten werden. Es dürfen ausserhalb der Wohnung Gruppen von maximal 5 Personen zusammen sein, welche untereinander einen Mindestabstand von 2 m wahren.  Wenn sich solche Kleingruppen bilden, sollten wenn immer möglich jeweils die gleichen Kinder beisammen sein und die Spielfreunde nicht immer wechseln.  

Eine Unterstützung für Sie als Eltern könnte auch der Artikel «Die Isolation als Familie gut überstehen» aus der Zeitschrift «Wir Eltern» sein. Siehe: https://www.wireltern.ch/artikel/coronavirus-die-isolation-als-familie-gut-ueberstehen-0320

 

Tagesstrukturen, Betreuung

Wenn es Ihnen unmöglich ist, die Betreuung für Ihr Kind zu organisieren, steht Ihnen unser Betreuungsangebot zur Verfügung. Anfragen für Betreuung sind an die Leitung der Tagesstrukturen, Telefon 041 525 80 80, zu richten.

 

Ihre Fragen und Anliegen

Konsultieren Sie bitte regelmässig unsere Homepage www.schulen-sursee.ch  Hier werden die Infos laufend aktualisiert. Wenn Sie Fragen und Anliegen haben, schreiben Sie der Lehrperson, der Schulleitung oder dem Rektorat eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Kooperation und Unterstützung.


Freundliche Grüsse

Im Namen der gesamten Schulleitung, der Leitung der Schuldienste und der Tagesstrukturen 

Philipp Calivers
Rektor

Aktualisiert: 30.03.20, 10.40 h


Aktuelle Meldungen

Hinweise und Ideen der SSA SSA Info Eltern Coronakrise

Nutzungsreglement Office 365 Stadtschulen Sursee  Nutzungsreglement O365 2020 03 30

Wichtige Dokumente und Links auf einen Blick

Aktuell

Leitbild Schulen Sursee