LeseTraum

Das Lesen ist in jedem Schulfach von Bedeutung. Um so wichtiger ist die Leseförderung: die Lust am Lesen, Vorlesen und Zuhören, die Freude am Erzählen, das Entdecken in der Erlebniswelt der Bücher. Aus diesem Grund führen wir den LeseTraum: Dort stehen die Freude am Lesen und die Verbesserung der Lesefähigkeit im Vordergrund.

Eine Woche vor der Veranstaltung werden die Schülerinnen und Schüler im Eingangsbereich des Schulhauses mit einem Plakat auf die kommende Veranstaltung hingewiesen. Zudem können dann die Schülerinnen und Schüler der eingeladenen Zielgruppe einen Informations-Flyer mit nach Hause nehmen.

Neben dem Vorlesen durch eine Lehrperson und dem Zuhören der Kinder steht das selbstständige Lesen im Zentrum.

Zwischen den Schulferien finden ungefähr ein bis drei Angebote statt. Jeweils am Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr ist eine spezielle Gruppe unserer Schulkinder in die Bibliothek eingeladen. Dort vertiefen sie sich lesend (je nach Alter) in ein bestimmtes Thema. 

Expeditionsreise